skip to content

Physik des Fahrrads

Prof. Dr. Joachim Hemberger

Aktuell

Die für den 12.04. geplante Vorlesung fällt leider aus !

Die erste Vorlesung findet am 19.04.2018 (12:00-13:30) im Seminarraum des II. Physikalischen Instituts statt.

 

 

------- __@
----- _`\<,_
---- (*)/ (*)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Allgemeine Informationen

Personen Vorlesung: Prof. Dr. Joachim Hemberger (hemberger -at- ph2.uni-koeln.de), Tel.: (470)-3770
Zeitraum Die Veranstaltung beginnt am 12. April 2018 und endet am 19. Juli 2018.
Vorlesungen Die Vorlesungen finden donnerstags von 12.00–13.30 im Seminarraum des II. Physikalischen Instituts statt.
Vorlesungsskript

Die Aufzeichnungen zu den einzelnen Vorlesungen werden hier im Laufe der Veranstaltung bereitgestellt.

(Opens external link in new windowhttps://www.ilias.uni-koeln.de/ilias/goto_uk_crs_2459181.html)

Prüfung

Der Modulabschluss erfolgt über eine Klausur.

Inhalt

Das Fahrrad, wie wir es heute kennen, gibt es seit über 120 Jahren und ist als Fortbewegungsmittel fest in der alltäglichen Gebrauchskultur verankert. Die Vorlesung soll Gelegenheit bieten etwas zu tun, was während der Fahrt vielleicht gar nicht zu empfehlen ist, nämlich darüber nachzudenken, wie das Radfahren eigentlich funktioniert. Nach einer historischen Einführung zur Entwicklung des „Drahtesels“, sollen die grundlegenden physikalischen Konzepte der Kinematik und mechanischen Dynamik verdeutlicht, der Einfluss konstruktiver Aspekte, wie Material und Geometrie, diskutiert, sowie bio-mechanische Überlegungen zur Symbiose von Radler und Gefährt angestellt werden.

Skript

Material zur Vorlesung finden Sie über ILIAS: Opens external link in new windowhttps://www.ilias.uni-koeln.de/ilias/goto_uk_crs_2459181.html

 

 

Literaturempfehlung

  • P. Appeltauer, „Das Kleingedruckte beim Radfahren“, Maxime, 2013
  • M. Gressmann, „Fahrradphysik & Biomechanik“, Moby-Dick, 2010